Umweltpolitik

Die Needham-Gruppe ist bestrebt, hohe Standards für die Sicherheit der Umwelt zu schaffen und zu erfüllen. Das Management auf allen Ebenen ist verantwortlich und wird für die Umweltleistung des Unternehmens zur Rechenschaft gezogen.

Gleichzeitig ist es die Pflicht jedes Mitarbeiters, den Arbeitsanweisungen zu folgen und sicherzustellen, dass seine Handlungen keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt haben.

MANAGEMENT & FOKUS

Dementsprechend ist es das Ziel des Unternehmens, Umweltvorfälle und Umweltverschmutzung durch folgende Verpflichtungen und Maßnahmen zu vermeiden:

  • Entwickeln und gestalten Sie Prozesse und Anlagen, die, soweit sinnvollerweise, alle verfügbaren Kenntnisse und Informationen umfassen und sicher und ohne negative Auswirkungen auf die Umwelt sind.
  • Betreiben und warten Sie Anlagen während des gesamten Arbeitslebens innerhalb der festgelegten Sicherheitskriterien.
  • Entwicklung, Einführung, Wartung und kontinuierliche Verbesserung von Umweltmanagementsystemen im gesamten Unternehmen, um die gesetzlichen Vorschriften und die Anforderungen der ISO 14001 zu erfüllen und die Einhaltung dieser Standards durch regelmäßige Audits zu überprüfen.
  • Legen Sie jährliche Verbesserungsziele und -ziele fest und überprüfen Sie diese, um sicherzustellen, dass diese Ziele erreicht werden.
  • Beteiligen Sie alle Mitarbeiter und Interessenten an der Umsetzung dieser Richtlinie und stellen Sie entsprechende Schulungen oder Informationen bereit und machen Sie sie auf ihre Umweltverpflichtungen aufmerksam.
  • Sorgen Sie für eine angemessene Verbreitung von Informationen zur Umweltsicherheit durch geeignete Kommunikation.

Diese Politik wird jährlich überprüft, um festzustellen, ob sie für die Geschäftstätigkeit des Unternehmens weiterhin geeignet ist