Neue CIJ-Tintenserie für Kunststoffsubstrate

Neue CIJ-Tintenserie für Kunststoffsubstrate
März 22, 2018 sagi

In den letzten 2 Jahren war die häufigste Anforderung, die wir von unseren Händlern erhalten haben, eine Tinte, die eine bessere Haftung auf Kunststoffsubstraten bietet. Vor allem in der Lebensmittel- und Kosmetikindustrie werden immer neue Verpackungsmaterialien entwickelt, die antihaftfähig sind. Folglich müssen Tinten auf mehr „schwierigen“ Substraten gedruckt werden. Dies sind typischerweise Materialien mit niedriger Oberflächenenergie, wie beispielsweise Polyethylen (PE) oder orientiertes Polypropylen (OPP), die so ausgelegt sind, dass sie nicht-haftend sind. Nicht haftend zu sein, macht es umso schwieriger, eine Tinte zu entwickeln, die genau das Gegenteil von dem tut, für das das Material entwickelt wurde.

Unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung hat hart daran gearbeitet, eine neue Tinte zu formulieren, die eine verbesserte Haftung auf diesen Materialtypen bietet. Diese Arbeit hat zu einer neuen Tinte geführt, die derzeit CJ159 Black genannt wird. Zur Zeit wurde diese neue Tinte in Domino, Citronix, Markem-Imaje und Linx Druckern getestet. Wir arbeiten daran, Versionen für andere Drucker zu entwickeln und erwarten, dass diese in Kürze für Videojet- und Hitachi-Drucker verfügbar sein werden.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Proben zum Testen wünschen, lassen Sie es uns bitte wissen.

Comments (0)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*